Trierer stiften Kultur

Das 2.000-jährige kulturhistorische Erbe und das vielfältige Kulturangebot prägen die Stadt Trier. Der Erhalt dieses einzigartigen Flairs und die Förderung der lebendigen Kultur Triers ist Zielsetzung der Kulturstiftung Trier – eine Stiftung von Bürgern für Bürger. Durch Förderung kultureller Initiativen und Projekte soll die Kultur in Trier dauerhaft erhalten und erweitert werden.

Bürger übernehmen Verantwortung

Viele Bürgerinnen und Bürger sind bereit, hierfür selbst Verantwortung zu übernehmen. Wir wollen diese Menschen zusammenführen: Menschen mit Ideen, Menschen mit Engagement für ihre Stadt, Menschen mit den finanziellen Möglichkeiten, um aus einer guten Idee auch ein erfolgreiches Projekt zu machen.

Aktuelles

Vorstand und Künstler 165 KB

11. September 2016

Kulturaktien 2016 der Kulturstiftung Trier wurden vorgestellt

Handsignierte Kunstwerke von Clas Steinmann machen die Wertpapiere zu begehrten Sammlerstücken Der renommierte und vielfach ausgezeichnete Künstler Clas Steinmann ist der Künstler der neuen Edition der Kulturaktien Trier. Am Freitagvormittag hat er gemeinsam mit Harry Thiele, dem Vorstandsvorsitzenden der Trierer Kulturstiftung, und dessen Vorstandskollegin Dr. Bärbel Schulte die Edition 2016 [...]


Kulturstifter mit Harry Thiele_klein

28. Juni 2016

Kulturstiftung Trier ehrt Zustifter und Spender

Als Anerkennung für ihre Unterstützung der Kulturarbeit in Trier dankte der Vorsitzende des Stiftungsvorstands Harry Thiele vier Kulturstiftern, die alle bereits mehrfach aktiv waren: Dr. Stefan Ahrling (Vorstandssprecher gbt Wohnungsbau und Treuhand AG), Kurt Müller (Ingenieurbüro Boxleitner) und Hiltrud Zock (Agenturhaus). Eine weitere Stifterplatte ging bereits zum vierten Mal an [...]