Gisela Burg erhält Stifterplatte 2009

02.12.2009

Als Anerkennung der Kulturstiftung Trier für das enorme Engagement zum Erhalt und zur Förderung der Kultur in Trier, überreichte Ulrich Holkenbrink, als stellvertretender Vorsitzender der Kulturstiftung, die Stifterplatte 2009 an Gisela Burg. Die Stifterplatte Edition 2009 wurde vom Bildhauer Christof Anders exklusiv für die Kulturstiftung Trier als Bronzeguss gestaltet und zeigt eine Interpretation des Trierer Hauptmarktes. Sie dient als sichtbares Zeichen für außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement.

Bildunterschrift: Kulturstiftung Trier zeichnet Gisela Burg mit der Stifterplatte 2009 aus: vlnr. Ulrich Holkenbrink (Stellvertretender Vorsitzender der Kulturstiftung Trier) und Gisela Burg.