Archiv für Kategorie „Presse“



21. Januar 2010

Vorstandswechsel bei der Kulturstiftung Trier

Vorstandswechsel bei der Kulturstiftung Trier

Der Trierer Unternehmer Harry Thiele hat den Vorsitz der Kulturstiftung Trier übernommen. Der Vorstand der Kulturstiftung wählte ihn einstimmig in der Nachfolge von Hans-Hermann Kocks. Der stellvertretende Vorsitzende Ulrich Holkenbrink betonte bei der Verabschiedung ausdrücklich das große Engagement von Herrn Kocks, der die ersten vier Aufbaujahre von Triers Bürgerstiftung geleitet und maßgebliche Impulse gesetzt hatte. (weiterlesen …)



15. Dezember 2009

Neue Trierer Kulturaktie auf Erfolgskurs

Neue Trierer Kulturaktie auf Erfolgskurs

Signierstunde mit Dieter J. J. Sommer in der Residenz am Zuckerberg

Kunst- und Kulturinteressierte aus der Region nutzten am vergangenen Freitag die besondere Gelegenheit, ihre Kulturaktie 2009 vom Künstler der aktuellen Jahresedition persönlich signieren zu lassen. (weiterlesen …)



2. Dezember 2009

Gisela Burg erhält Stifterplatte 2009

Stifterplatte Burg

Als Anerkennung der Kulturstiftung Trier für das enorme Engagement zum Erhalt und zur Förderung der Kultur in Trier, überreichte Ulrich Holkenbrink, als stellvertretender Vorsitzender der Kulturstiftung, die Stifterplatte 2009 an Gisela Burg. (weiterlesen …)



30. November 2009

Die neue Kulturaktie Trier Edition 2009 ist da

Signierstunde Kulturaktie 2009

Exklusive Signierstunde für alle Kunst- und Kulturinteressierten

Wann: Freitag, 11. Dezember 2009 – 16.00 Uhr

Wo: Residenz am Zuckerberg, Frauenstraße 7, Trier

_________________

(weiterlesen …)



26. November 2009

Die neue Kulturaktie Trier Edition 2009 ist da

Kulturaktie 2009

Dieter Sommer beeindruckt mit abstrakten Motiven

Das lang gehütete Geheimnis ist gelüftet: Der Künstler der neuen Jahresedition der Kulturaktie Trier ist Ramboux-Preisträger Dieter J.J. Sommer. Druckfrisch und handsigniert präsentiert die Kulturstiftung Trier die vierte Auflage der Erfolgsaktie mit dem Trierer Ausnahmekünstler. Die Motive erweitern die Sammlung der Trierer Kunst um eine weitere Kunstrichtung und zeigen kubistische Bildelemente, die an Pablo Picasso und Georges Braque erinnern. (weiterlesen …)



18. November 2009

Wachet auf, ruft uns die Stimme

Adventskonzert

Adventskonzert in St. Irminen des Cantoris Trevirenses in Kooperation mit der Kulturstiftung Trier

Auch dieses Jahr erfreut der Trierer Chor Cantores Trevirenses seine Zuhörer mit einem erlesenen Programm zum 4. Adventssonntag. Das Konzert mit Werken für Chor und Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Balzer trägt den Titel WACHET AUF, RUFT UNS DIE STIMME. (weiterlesen …)



5. November 2009

Kulturstiftung Trier eröffnet Sonderausstellung

Kulturaktie 2009

atelier boesner zeigt alle Editionen der Kulturaktie Trier

Die boesner GmbH Perl ist neuer Partner der Kulturstiftung Trier. Seit neuestem werden in den Niederlassungen Trier Castelfortestraße, Nähe Arena, und Perl die Trierer Kulturaktien ausgestellt und auch verkauft. (weiterlesen …)



7. Oktober 2009

Bronze Stadtmodell für Trier

Stadtmodell

Kulturstiftung Trier und Lions-Club Trier übergeben Schenkungsurkunde

Ein maßstabgetreues Bronze-Relief der Trierer Altstadt wollen die Kulturstiftung Trier und der Lions-Club Trier am Kornmarkt unterhalb der Zeder auf einem massiven Granitsockel aufstellen. Die Schenkungsurkunde überreichten Kulturdezernent Ulrich Holkenbrink für den Vorstand der Kulturstiftung und Manfred May als amtierender Präsident des Lions-Clubs am Dienstag, 6. Oktober 2009, 16 Uhr Oberbürgermeister Klaus Jensen auf dem Kornmarkt. Ein naturgetreues “Modell des Modells” war am zukünftigen Standort kurzzeitig zu besichtigen. (weiterlesen …)



5. Oktober 2009

„Kultur ist Lebenswert“

Stiftertag 2009

Kulturstiftung Trier zieht positive Zwischenbilanz und ehrt seine Förderer beim zweiten Stiftertag

Im Rahmen des zweiten Stiftertags in den Viehmarkthermen dankte die Kulturstiftung Trier am Mittwochabend Stiftern und Förderern. Zum fünfjährigen Bestehen der Bürgerstiftung zog der Stiftungsvorstand positive Bilanz über umgesetzte Projekte. (weiterlesen …)



9. September 2009

Trierer „KinderKulturFonds“ geht in die zweite Runde

KinderKulturFonds 2009

Kulturstiftung Trier ermöglicht Stipendien für Kinder zur musikalischen Förderung

Mit der Städtischen Musikschule als Kooperationspartner hatte die Kulturstiftung Trier im letzten Jahr eine einzigartige Förderinitiative ins Leben gerufen: den „KinderKulturFonds Trier“. Kinder aus sozial benachteiligtem Umfeld sollen bereits im jungen Alter die Chance erhalten, ein Musikinstrument unter Anleitung zu erlernen. Und auch in diesem Jahr kann die Kulturstiftung dieses Projekt mit Vorbildcharakter fortsetzen. (weiterlesen …)




Seite 10 von 12« Erste...89101112