KulturEuro

Kultur genießen und fördern

Auch mit kleinen Beträgen kann große Wirkung erzielt werden – dies beweist der KulturEuro.

Unternehmen, Vereine und Veranstalter können für ein Produkt, eine Dienstleistung oder pro verkaufte Eintrittskarte einer Veranstaltung einen KulturEuro an die Förderprojekte der Kulturstiftung spenden.

Kulturwein Für den Trierer Kulturwein wird seit fünf Jahren immer ein besonderes Künstleretikett erstellt mit dem Motiv einer Trierer Kulturaktie. Neuer Partner sind die Bischöflichen Weingüter. Gemeinsam ausgewählt wurde für das Künstleretikett eines der beiden Motive der aktuellen Edition 2017: es zeigt die Siebdruckinterpretation von Karl Marx der Trierer Künstlerin Lydia Oermann.Zum Kunst- und Weingenuss kommt noch ein besonderer Mehrwert: Mit jeder Flasche ist ein Euro Spende verbunden für die Förderung von Kultur und kultureller Bildung durch die Trierer Kulturstiftung.Der neue Kulturriesling wird in Handel und Gastronomie zum Preis von 7,50 Euro erhältlich sein, jetzt bereits in der Vinothek und im Onlineshop der Bischöflichen Weingüter Trier, dort ab 6 Flaschen sogar versandkostenfrei.
steffBECKERband Der Trierer Musiker Steff Becker möchte mit zahlreichen Musikerkollegen eine CD namens “Bleib heut Nacht” produzieren. Er stellt sein persönliches, musikalisches Lebenswerk ganz in die Förderung von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Verhältnissen. Die gesamte Auflage von 1.000 CDs spendet er dem KinderKulturFonds der Kulturstiftung Trier, die den Erlös zur Finanzierung von Projekten kultureller Bildung für Trierer Kinder einsetzt.Zum Crowdfunding: Musik hören und Kindern helfen
TRIER-Ring Der Trier-Ring ist ein Symbol mit dem jeder Trierer seine ganz persönliche Verbindung zu seiner Stadt zeigen kann. Jeder Besitzer dieses Ringes ist ein Botschafter für die Stadt Trier und verbunden mit allen anderen, die diese Stadt so lieben. Inspiriert durch den Trier Song von Achim Weinzen, hat die Schmuckdesignerin Elena Villa den Trier Ring – das Original entwickelt. Auf Wunsch ist der Ring individualisierbar mit Oxidation, Mattierung und Vergoldung, auf Anfrage und Größenangabe auch in verschiedenen Goldlegierungen erhältlich. Der Ring ist aus Sterling Silber 925 gefertigt und kostet 69 Euro. 5 Euro.- gehen als Spende an die Trierer Kulturstiftung für den Bereich Musikförderung von Kindern.die villa * Elena Villa * Nagelstrasse 13 * 54290 TrierWeitere Informationen und Hintergründe finden Sie hier.
bastelstube Leyendecker: Das Rahmenstudio der bastelstube Leyendecker spendet je verkauftem Rahmen zu einer Kulturaktie einen KulturEuro an die Kulturstiftung Trier. Bei der riesigen Auswahl an Holz- Metall und Kunststoffrahmen in der Bilderrahmenabteilung der bastelstube werden Sie sicher fündig. Nicht nur Standard, sondern auch Spezial-Maße und Anfertigungen sind möglich.
Atelier boesner, Trier Die Boesner GmbH Perl spendet je verkauftem Rahmen zu einer Kulturaktie einen KulturEuro an die Kulturstiftung Trier. Sie finden in der Filiale in der Castelforte-Straße ein einmaliges Sortiment an Profi-Künstlermaterialien, Kunstbücher, kompetente Fachberatung und exklusive Bilderrahmen sowie über 800 Leistenmuster und Passepartouts für Ihre individuelle Einrahmung.
Plakat “Augusta Treverorum” Künstler Christian Millen hat ungewöhnliche Perspektiven bekannter Trierer Sehenswürdigkeiten in einer Collage zusammengetragen. Je verkauftes Plakat spendet der Künstler einen KulturEuro an die Kulturstiftung Trier.
“Der Gladiator Valerius” Pro verkauftes Hörbuch von „Der Gladiator Valerius“ stellt Produzent und Sprecher Markus Friedmann der Kulturstiftung Trier einen KulturEuro zur Verfügung. Die CD wurde anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der gleichnamigen Erlebnisführung im Amphitheater Trier produziert.
Vorderseite Geschichten “Aus emm Leewen” Autor Josef Marx hat in seinem Buch “Stöggelscher in Trierer Spraoch” zusammengetragen. Je verkauftes Buch mit Kurzgeschichten in Trierer Mundart spendet der Autor einen KulturEuro an die Kulturstiftung.