Kulturaktie Trier

Ein “Wertpapier” für die Trierer Kultur

Mit dem Ramboux-Preis der Stadt Trier ausgezeichnete Künstler gestalten seit 2006 Jahreseditionen der Kulturaktie Trier mit je zwei Motiven (zu 50 bzw. 100 Euro), handsigniert und limitiert auf jeweils 250 Exemplare.

Jeder Käufer einer Kulturaktie erwirbt ein wertvolles, limitiertes und handsigniertes Kunstwerk und unterstützt gleichzeitig die Kunst- und Kulturförderung in Trier, denn der Erlös aus dem Verkauf der Kulturaktien kommt den Förderprojekten der Kulturstiftung Trier zugute. Eine sympathische Synergie für Förderer der Trierer Kultur: Kunst erwerben und Kultur fördern.

Da die Kulturaktie jährlich in neuen Editionen von renommierten Trierer Künstlern erscheint, ist mit der Zeit eine einzigartige Sammlung zeitgenössischer Kunst aus Trier entstanden.

Zu den Verkaufsstellen der aktuellen Editionen der Kulturaktien. Eine Übersicht der bisherigen Motive finden Sie hier.

Beratung und Bestellung: kulturstiftung@agenturhaus.de, telefonisch: 0651/462 99 000