Kulturaktie Trier Edition 2018: Anja Streese

“KUNST IST ENERGIE!”(ANJA STREESE)

 

Der Siebdruck hat sie von Beginn an begeistert und fasziniert sie bis heute. Anja Streese arbeitet seit 2002 mit dem Medium des Siebdrucks und betreibt seit 2007 ein eigenes Atelier im Kunsthaus „Alte Druckerei” in Trier. Das überaus breite Spektrum an unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten kommt ihrer künstlerischen Herangehensweise, die gleichermaßen aus Plan wie aus Zufall besteht, sehr entgegen. Als Künstlerin befindet sie sich in ständigem Dialog mit ihrer Umwelt, erspürt die Besonderheiten und Botschaften sowohl von Menschen als auch von Orten und setzt diese in ihre ganz eigene Bildsprache um. Ihr persönliches Erleben und ihre Erkenntnisse während ihrer intensiven Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Motiv komponiert sie in ihrem Atelier zu einem individuellen Gesamtgefüge, das aus Elementen und Versatzstücken von Schrift, Fotografie, Malerei und Zeichnung besteht.

Ein Interview von City Radio 88,4 mit Anja Streese finden Sie hier:CityRadio Kulturaktie 2018

Künstlerische Arbeit

Siebdruck, Akustikbilder, Kunstartikel, Kartendesign, Auftragsarbeiten

Ausstellungen

Seit 2003 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, u. a.

Deutsche Richterakademie Trier,

Café Zeitsprung,

Krankenhaus der barmherzigen Brüder,

City Radio 88,4,

Wittlicher Kunstforum,

Kunsthaus Trier,

Agentur für Arbeit Trier,

Galerie K. Palma de Mallorca,

Volksbank Trier eG,

Ad hoc – Tufa Trier,

Katholische Akademie Trier,

Jahresausstellung der G.B. Kunst Trier e.V.,

DekaBank Luxemburg,

Galerie Kaschenbach Trier,

DKV Luxemburg,

Stadtprojekt Wittlich,

Gemeindegalerie Wasserbillig/Luxemburg

Edition 2006 ιι Edition 2007 ιι Edition 2008 ιι Edition 2009 ιι Edition 2010 ιι Edition 2011 ιι Edition 2012 ιι Edition 2013 ιι Edition 2014 ιι Edition 2015 ιι Edition 2016 ιι Edition 2017