KinderKulturKlavier

Im Rahmen der Förderinitiative KinderKulturFonds zeichnet die Kulturstiftung Trier jährlich Schulen in Trier für ihr besonderes Engagement in der musikalischen Förderung von Kindern aus.

Trierer Schulen, die sich in außergewöhnlicher Weise für die Musikförderung ihrer Schüler stark machen, können sich um das KinderKulturKlavier bewerben. Der jährlich von Musikhaus Reisser gespendete Klavierrohling wird von einem Kunstpädagogen, zusammen mit Kunstschülern, anhand eines vorab erarbeiteten Farbkonzeptes kunstvoll gestaltet.

Mittels einer Kurzbeschreibung ihrer musikalischen Angebote und Projekte für Kinder können Schulen sich bei der Bürgerstiftung bewerben. Auch Eltern, Schüler und Lehrer können Schulen mit einer kurzen Begründung und einer formlosen Bewerbung für diese Auszeichnung vorschlagen. Gerne informiert Sie hierzu die Geschäftsstelle der Kulturstiftung.

 

Mit dem KinderKulturKlavier ausgezeichnet wurden bisher folgende Schulen:

2008 – Grundschule Trier-Biewer mit der Initiative „Hauptsache Musik“ von Martin Folz

2009 – Grundschule St. Peter in Trier-Ehrang

2010 – Ausonius-Grundschule Trier

2011 – Matthias-Grundschule Trier

2012 – Egbert-Grundschule Trier

 

Bildergalerie